MSVE-Stammtisch:
Erfahrungen, Impulse & Regionales


 

Sie sind Unternehmer, selbständig oder freiberuflich aus Erkner und Umgebung und möchten sich mit Gleichgesinnten austauschen, weiterentwickeln und Wissen teilen? Dann sind Sie zum nächsten Stammtisch herzlich eingeladen. Wir treffen uns am 1.9. ab 19 Uhr im Bechsteins di Piano.

 

ZUKUNFT made in Erkner


Die Mittelstandsvereinigung gratuliert zum 30. Jubiläum
 

Kümmels Anzeiger | Jubiläumsausgabe 08 2020
 

Aufbruchstimmung herrschte in Erkner als sich allein im Jahr 1990 knapp 20 Firmen gründeten. Heute gehören viele dieser Unternehmen zum Alltag in unserer Stadt dazu, sind kaum wegzudenken, einige werden bereits von der nächsten Generation weitergeführt. Dazu gehören Mauske & Beuth Sonnschutz, Elektro Reinicke, Funk International, der Makler Andreas Poll, die Sattlerei Widhalm oder die TEWE Energieversorgungsgesellschaft. Und es sind viele, viele hinzugekommen, die unsere Stadt wirtschaftlich prägten, Arbeitsplätze schafften, für Ihre Kunden wertvolle Dienste leisteten und gemeinnützige Projekte unterstützten.

Genauso engagiert war der Kümmels Anzeiger und damit ein ebenso wertvoller Unterstützer für die gesamte Region. Als Informationsquelle zwischen Kunde und Firma zu Zeiten als es noch kein Internet gab, war das Anzeigenblatt für uns Unternehmer ein sehr geschätzter Partner. Und selbst in den letzten 20 Jahren als sich Google & Co etablierten, war der Kümmels für viele weiterhin die Nr. 1, um auf Angebote und Neuigkeiten aufmerksam zu machen. Dafür möchte die Mittelstandsvereinigung Erkner e.V. im Namen der Gewerbetreibenden der Stadt Erkner heute ganz herzlich Danke sagen und zum 30jährigen Jubiläum gratulieren. Insbesondere Frau Bohn war über viele Jahre zuverlässige Ansprechpartnerin. Egal wie knapp es war, sie war für die Unternehmer und unseren Verein da und sorgte mit dem Kümmels Team dafür, dass alles klappte.

Auch die MSVE blickt auf fast 30 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Jedes besondere Highlight dieser Jahre fand sich im Kümmels Anzeiger wieder – sei es ein besonderer Stammtisch oder Neujahrsempfang, die BildungsBörse, der Schaufensterwettbewerb, zahlreiche Aktionen zum Heimatfest, Sponsoringprojekte zu Gunsten von Kitas, Schulen und Vereinen, Initiativen zur attraktiven Stadtentwicklung, ein neu gewählter Vorstand, die CityOffensive Made in Erkner zur Förderung des Einzelhandels und über lange Zeit das beliebte Lichterfest zum 1. Advent. Nur durch die enge Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung von MSVE und Kümmels Anzeiger wurden viele davon für die Öffentlichkeit sichtbar und erfolgreich etabliert.

Die Wendezeit war spannend für alle, denn die letzen 30 Jahre brachten viele Herausforderungen und Innovationen. Ein wenig fühlt es sich auch jetzt so an wie eine Wende. Unsere gesamte Umgebung verändert sich, wächst und verdichtet sich: in den Nachbarorten durch neue Wohngebiete und in Richtung Grünheide durch die neue Tesla Fabrik. So spannend wie die letzten Jahre werden die nächsten also ganz bestimmt! Nutzen wir unseren Erfahrungsschatz, um gemeinsam das wirtschaftliche und soziale Rückgrat der Stadt zu stärken. So wünschen wir uns und dem Hauke Verlag, dass wir alle das Beste aus dieser Zeit herausholen, jeden Tag dafür nutzen und voller Zuversicht in die Zukunft blicken!



AN DIE UNTERNEHMER IN ERKNER UND UMGEBUNG



März 2020
 

Liebe Mitglieder, liebe Unternehmer und Freunde der Mittelstandsvereinigung Erkner e.V.,

ganz kurz vorab: am 03.03.2020 wurde der Vorstand erneut gewählt und wir sagen herzlich Danke für das erneut entgegen gebrachte Vertrauen! Das Protokoll und der vereinbarte Bericht mit Rückblick und Vorschau wird nachgereicht.

Inzwischen hat sich die wirtschaftliche Lage international, bundesweit und auch regional dramatisch geändert. Für morgen gelten Schließungen zahlreicher Geschäfte, die Schulen und Kindergärten sind offiziell geschlossen und stellen viele vor personelle und strukturelle Herausforderungen, die wir so noch nicht hatten.

Ich hoffe, dass jeder von euch eine Möglichkeit findet, durch diese Krise zu kommen, auch wenn es hart wird. Und sicher muss jetzt jeder ein Stück weit für sich und sein Unternehmen kämpfen. Schaut bitte dennoch, welche Schritte kurzfristig vielversprechend scheinen und ob sie wirklich nachhaltig sind, für eure Kunden, Partner, euer Personal und das gesamte Unternehmen.

Nutzt die Möglichkeiten der Coaches und Mentoren, die online beraten und kostenlos ihre Erfahrungen zur Verfügung stellen. Vielleicht passt der eine oder andere Hinweis für euer Unternehmen, bringt Hoffnung und den Mut zur Veränderung.

Eine persönliche Empfehlung: Katja Holzhey https://www.youtube.com/channel/UCyLM4gIkDQsEF45v54d02xA?reload=9
oder das Buch (ich habe noch 3 Exemplare vorliegen) von Christoph Kühnapfel mit 7 konkreten Schritten zur Digitalisierung https://christophkuehnapfel.de/buch/
und wenn Home Office eine Option ist, gibt es hier einen kostenlosen Leitfaden: https://t3n.de/
Auch die IHK Ostbrandenburg informiert auf ihrer Website und bietet Unterstützung an https://www.ihk-ostbrandenburg.de/zielgruppeneinstieg-gruender/corona

Vor allem aber achtet auf eure Gesundheit, körperlich und geistig. Nur so können wir gemeinsam gestärkt wieder aufbauen, was in den kommenden Wochen und Monaten leiden wird.

Wir werden sehen, was die nächsten Wochen bringen, und wenn ihr der Meinung seid, dass wir uns gemeinsam in den Task Force Modus begeben sollten, um uns gegenseitig zu stärken, dann sehen wir uns am 09.06.2020 zum Stammtisch - oder früher wenn nötig und möglich!

Bleibt stark, bleibt gesund!

Stefanie Richter

Vorsitzende der
Mittelstandsvereinigung Erkner e.V.


 

Ausbilder aufgepasst!



Sehr wertvolle Tipps hat das Lokale Bündnis für Familie Erkner im letzten Newsletter für Sie - beides haben wir bereits zum Infoabend im Kino Movieland angekündigt. Jetzt sind Sie dran:
 

Die erste Berufswahlmesse Erkner
Sie suchen die perfekten Azubis für Ihre Firma? Die Morus-Oberschule in Erkner bietet am 29.02.2020 erstmals eine eigene Messe für individuelle Begegnungen zwischen Firmen und Schülern der Region. Unternehmen können einen Infostand oder einen ganzen Klassenraum zur Messe für sich reservieren und ihren Auftritt vielseitig gestalten. Mehr Infos [PDF]

 

Motivation. Stammtische. Vorhaben. Engagement.



Die Mittelstandsvereinigung Erkner e.V. sieht sich als Plattform für Unternehmer aus Erkner und Umgebung zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch.

Vier Mal im Jahr treffen sich unsere Mitglieder und Unternehmer-Gäste am Stammtisch. Für den gelungenen Feierabend spendieren wir allen Mitgliedern anteilig 10 € für Speis & Trank à la carte.

Regelmäßig sind Gäste wie der Bürgermeister oder Vertreter der IHK dabei. Interessierte Unternehmer können gern einmal "rein schnuppern". Der Kontakt zu den benachbarten Vereinen wird ebenfalls gepflegt.

Eine gemeinsame Job- und Ausbildungsbörse ist das große Ziel, um regional für Fachkräfte und Nachwuchs zu werben.
 

In jedem Jahr wird ein Projekt vom Verein unterstützt, das unsere Stadt wirtschaftlich und gesellschaftlich stärkt. 2018 wurde der Jubiläumskalender der Feuerwehr Erkner finanziell unterstützt und trägt nun den Titel "Ein starkes Team made in Erkner", was auch uns sehr stolz macht. In 2019 übernahmen wir für einen Ausflug der gesamten Regine-Hildebrandt-Schule die Fahrtkosten. Die Schüler hatten viel Spaß, spannende Entdeckungen und bestes Wetter! Dieser Beitrag hat sich also gelohnt. Welches Projekt wir 2020 unterstützen, wird noch entschieden.

 

SAVE THE DATE | Stammtische & mehr



Die Unternehmertreffen am gemeinschaftlichen Stammtisch fallen 2020 auf Termine, die sich hervorragend merken lassen - trotzdem rate ich, sie gleich im Kalender zu notieren ;-)

Wir sehen uns also am:
3.3. zur Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl
9.6. zum Stammtisch, direkt nach dem Heimatfest
1.9. zum Stammtisch, erholt nach der Urlaubszeit
1.12. zum weihnachtlichen Stammtisch mit Jahresplanung

Und weil's Spaß machen soll: Wir treffen unsab 19 Uhr im Bechsteins oder in der Sportbar (siehe Termine oben). Der 10 € Mitglieder-Bonus bleibt ebenfalls.

Weitere Gelegenheiten zum gemeinsamen Treffen bieten sich ebenfalls in diesem Jahr. Zum Beispiel besonders glamourös beim 25. Unternehmerball des Gewerbevereins Rüdersdorf oder auf der Fußball-Gala des FV Erkner zum 100jährigen Jubiläum.

 

Mitglied werden


 

Möchten auch Sie informiert werden, Erfahrungen austauschen, Kontakte nutzen und damit sich und die Wirtschaft unserer Stadt fördern? Dann treffen Sie uns am Stammtisch!
 

Die Beitrittserklärung erhalten Sie online oder vor Ort. Schicken Sie diese ausgefüllt an die  Postanschrift: Mittelstandsvereinigung Erkner e.V., Fürstenwalder Str. 2, 15537 Erkner
 

 Verkaufsoffene Sonntage 2020

Die Abstimmung mit der Stadtverwaltung zu den offiziellen verkaufsoffenen Sonntagen gehört zu den regelmäßigen Aufgaben des Vorstandes, so auch in diesem Jahr. Von der Stadt befürwortet sind der Sonntag zum Heimatfest und zum Lichterfest. Hier haben die Erkneraner Händler die Möglichkeit ihr Türen für die Besucher der Feste zu öffnen und besondere Angebote und Aktionen zu bieten.

Die Möglichkeit der Ladenöffnung zu den Gerhart-Hauptmann-Tagen wurde abgelehnt, da er auf den Volkstrauertag fällt. Darauf nehmen wir selbstverständnlich Rücksicht. Wir klären eine Alternative. 

  Schüler aufgepasst! Erkneraner BildungsBörse bietet
  Ausbildungsplätze gleich um die Ecke

BildungsBörseZu Beginn jeden Jahres werben Unternehmen der Region für ihre Ausbildungsplätze. So auch die Mitglieder der Mittelstandsvereinigung Erkner e.V.:

Dabei sind Ausbildungsberufe wie: Altenpfleger/in, Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizung- & Klimatechnik, Automobilkaufmann/-kauffrau, KFZ-Mechatroniker/in, Bäcker/in, Fachverkäufer/in Bäckerei, Konditor/in, Elektroniker für Energie- & Gebäudetechnik, Friseur/in, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Maler/in, Fußbodenleger/in, Mechatroniker/in und Technischer Modellbauer.


Nach dem Motto "Bewirb Dich jetzt!" rufen die Erkneraner Firmen zur Bewerbung auf und legen dabei Wert auf Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit, Pflicht- und Qualitätsbewusstsein, höflichen und freundlichen Umgang mit Kollegen, Mitschülern und Kunden. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die auch beschreiben, warum der Beruf und das Unternehmen der Wahl den eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten entsprechen sind auch gern gesehen, denn schließlich heißt es: "Deine Zukunft hast Du selbst in der Hand – also kümmere Dich drum!"
 

TERMINE


Stammtische 2020
für Mitglieder & interessierte Unternehmer

01 | Di. 03. März 2020
02 | Di. 09. Juni 2020
03 | Di. 01. Sept. 2020
04 | Di. 01. Dez. 2020

Ort & Zeit
im Bechsteins di Piano
um 19.30 Uhr
WISSEN
Aktuelle Informationen & Veranstaltungen der Stadt
auf www.erkner.de

Wirtschaftsförderung, Gründen & Ausbilden
auf www.ihk-ostbrandenburg.de

Erkner für die ganze Familie
auf www.familienbuendnis-erkner.de
BildungsBörse JobBörse

clix2go - simple to web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos